Himmelthal


Himmelthal liegt in einem schmalen Seitental des Mains südlich von Aschaffenburg. Das ehemalige Frauenkloster wurde auf Veranlassung des Würzburger Bischofs Herann von Lobdeburg im Jahr 1232 gegründet. Der Niedergang begann schon im 16. Jahrhundert; 1618 wurde hier schließlich ein Jesuitenkolleg eingerichtet. Heute betreibt der Internationale Bund hier ein Ausbildungswerk für Jugendliche. Die heutigen Gebäude stammen aus dem 18. Jahrhundert.


Start |  Übersicht