Weidas-Marienborn


Wie auch viele andere Klöster in der Umgebung von Alzey bestand das Kloster Weidas nur vom 12. bis zum 16. Jahrhundert. 1551 aufgelöst, haben sich heute keine Reste mehr erhalten. Der Name "Weidas" besteht zumindest in der Weidasser Mühle weiter, die sich am Ortsrand des Alzeyer Stadtteils Dautenheim befindet (siehe Bild). Eine Gedenktafel erinnert hier an das ehemalige Kloster.


Start |  Übersicht