Biaches


Das kleine Dorf Biaches liegt westlich von Péronne in der nördlichen Picardie. Hier bestand ab 1235 bis 1764 ein kleines Nonnenkloster der Zisterzienserinnen. Das Kloster blieb allerdings unbedeutend, und heute haben sich keine sichtbaren Reste der Anlage erhalten; in dem Ort findet sich auch kein Hinweis auf das ehemalige Kloster. Im Bild die Pfarrkirche von Biaches.


Start |  Übersicht