Clavas


Das Frauenkloster Clavas liegt landschaftlich sehr schön in einem tief eingeschnittenen Gebirgstal des Velay südlich von Saint-Étienne. Das im 13. Jahrhundert (um 1233) gegründete Kloster wurde 1765 mit dem nicht weit entfernten La Séauve-Benote vereinigt. Die erhaltenen Bauten, vor allem die Reste der Klosterkirche, können von auen noch besichtigt werden.


Start |  Übersicht